+49 7161 5050-0

info@zinser.de

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

ZINSER 1225

kompaktes Schneidsystem / Serie 1000

Zum präzisen Plasma- und Autogenschneiden

Die Führungsmaschine ZINSER 1225 eignet sich hervorragend als Kombinationsmaschine für das Plasma- und Autogenschneiden. Sie vereint die für Plasmaschnitte notwendige Geschwindigkeit und Führungsgenauigkeit mit der Robustheit einer Autogenbrennschneidmaschine.

In der Ausführung mit Autogen- und Plasmabrenner deckt die ZINSER 1225, unser kompaktes Schneidsystem, einen großen Bereich der täglichen Brennschneidaufgaben ab. Dies bedeutet eine hohe Flexibilität für Ihre Produktion. Unser kompaktes Schneidsystem wird auch als Führungsmaschine für das Fiberlaserschneiden eingesetzt.

Ihre Möglichkeiten mit der ZINSER 1225

Das flexible Schneidsystem zum Autogen- und Plasmaschneiden .

Spezifikationen - ZINSER kompaktes Schneidsystem

 ZINSER 1225 ZINSER 1226
Spurbreite (C):1000 1500 2000 2500 3000 mm * 1000 1500 2000 2500 3000 mm *
Arbeitsbreite (A) mit 1 Brenner: (C) – 300 mm (C) – 300 mm
Arbeitsbreite (A) mit 2 Brennern: (C) – 500 mm(C) – 500 mm
Maschinenbreite (D) (C) + 315 mm + Kabelschlepp (C) + 315 mm + Kabelschlepp + Ausleger
Maschinenlänge (E) (B) + ~ 1000 mm (B) + ~ 1000 mm
Max. Anzahl der Brennerwagen22
Längsantrieb Doppelseitiger AC-ServoDoppelseitiger AC-Servo
Querantrieb AC-Servoantrieb AC-Servoantrieb
Netzspannung 3 x 400 V AC / 50 Hz 3 x 400 V AC / 50 Hz
Ausleger (F) /1000 mm

Portal

Laufbahn / Y-Antrieb

Antriebswagen / X-Antrieb

Sonstiges / Optionen

Autogen:

Plasma:

Fotos & Videos

ZINSER 1225 (kompaktes Schneidsystem): Markieren und Plasmaschneiden.

Downloads

kompaktes Schneidsystem : Brochure

Prospekt ZINSER 1225

Kompakte Schneidemaschine