Wettbewerbsvorteil durch Wissen

Juni 2019

Wettbewerbsvorteil durch Wissen

ZINSER organisiert in regelmäßigen Abständen Schulungen zum Thema Plasmaschneiden – diese Mal für einen Vertriebspartner.

Wer beim Plasmaschneiden gute Ergebnisse erzielen möchte und gleichzeitig den Anspruch hat, wirtschaftlich zu arbeiten, der benötigt fundiertes Wissen zu dieser Schneidtechnologie. Gleiches gilt selbstverständlich auch für Unternehmen, die Plasmaschneidtechnologie verkaufen, wie ZINSER. Als Spezialisten im Bereich Schneiden stehen wir unseren Kunden während des gesamten Maschinenlebenszyklus mit unserer über Jahre gewonnenen Expertise bei jeder Aufgabenstellung zur Seite. Ein Alleinstellungsmerkmal, auf das wir bei ZINSER stolz sind.

Um den hohen Wissensstand bei unseren Mitarbeitern zu gewährleisten, sind kontinuierliche Weiterbildungen nötig. Aus diesem Grund arbeitet ZINSER bereits seit Jahren sehr eng mit Plasmaquellenherstellern zusammen. In regelmäßigen Abständen organisieren wir Schulungen und Schneidseminare und unterstützen den engen Informationsaustausch zwischen den Experten bei ZINSER und bei unseren Plasmapartnern.

Da unsere Kunden sich auf unser Know-how verlassen, erwarten wir selbstverständlich auch von unseren internationalen Vertriebspartnern fundiertes Wissen im Bereich Schneiden. Aus diesem Grund reichen wir unser Wissen systematisch weiter und laden unsere Partner bei Bedarf zu Fortbildungen im ZINSER-Werk ein. So haben wir vor kurzem gemeinsam mit Hypertherm einem Vertriebspartner ein eintägiges Intensiv-Training zum Thema Plasmaschneiden gegeben. Neben theoretischen Grundlagen wurden auch diverse Schneidversuche durchgeführt, um das zuvor Gelernte in der Praxis zu festigen.