CNC-gesteuertes Bohraggregat

– Bohren bis Ø 40 mm –

CNC-Bohraggregat MAX 40R / UA40-480 mit Aufnahme SK 40/ISO40S

  • Zur Aufnahme innengekühlter Bohrer
  • Minimalmengenschmierung mit Druckausgleichsventil und Füllstandssensor
  • Vertikal verfahrbare Schutzeinhausung
  • Gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG: Pneumatisch betätigt, CNC/PLC angesteuert
  • Incl. Tiefentaster und pneumatischem Niederhalter, Anpressdruck ca. 150 kg
  • 2-stufiger Vorschub: Stufe 1: schnelle Vorpositionierung, Stufe 2: Bohren

Technische Daten

(abhängig von der Bohraufgabe)

  • Bohrdurchmesser: (8)12-32 mm (max. möglich 40 mm)
  • Max. Bohrleistung: 600 N / mm²
  • Max. Hub: 680 mm
  • Höhenverstellung mit Linearführungen
  • Kugelumlaufspindel
  • Max. Vorschubkraft: 14000 N
  • Max. Vorschubgeschwindigkeit: ca.12 m / min
  • Spindeldrehzahl: max. 1800 1 / min
  • Max. Leistung Spindelmotor: 11 kW
  • Anschlussspannung: 3 x 400 V, 50 Hz
  • Elektrischer Schaltschrank

Überzeugen Sie sich selbst anhand unserer Videos

Bohren Ø18 mm, 250 mm Blech

Mit der ZINSER 4125B lassen sich nicht nur erstklassige Plasma- und Autogenschnitte erzielen. Auch das Bohren, Senken und Gewindeschneiden ist mit dem ZINSER-CNC-Bohraggregat kein Problem. Dieses Video zeigt das Erstellen einer Bohrung mit einem Durchmesser von 18 mm durch ein 250 mm dickes Blech mit einer Schnittgeschwindigkeit von 35 m/min.

Vorbohren, Senken 45°

Vorbohren und anschließend Senken 45° auf einer ZINSER 4125B. Material: HARDOX® 450

40 mm Sackloch / 18 mm Durchgangsbohrung

Bohren eines 40 mm Sacklochs und anschließend im Zentrum ein 18 mm Durchgangsloch auf einer ZINSER 4125B. Material: HARDOX® 450

Bohren 40 mm

Bohren 40 mm auf einer ZINSER 4125B

Werkzeugwechsler

Der Werkzeugwechsler der ZINSER-Brennschneidmaschinen verfügt über mehrere Positionen und kann beliebig mit Bohrern, Senkern oder Gewindeschneidern belegt werden. Die ZINSER-CNC-Bohrstation kann so vollautomatisch über die CNC-Steuerung mit Werkzeugen bestückt werden.

Diese automatisierte Einbindung unterschiedlicher Bearbeitungsmöglichkeiten in den Schneidprozess trägt erheblich zur Erhöhung der Werkstückqualität und Effizienz Ihrer Produktionsprozesse bei.