Rohrschneidvorrichtungen

Mobile ZINSER Brennschneidtechnologie zum gleichzeitigen Trennen und Anfasen von Stahlrohren

Die Rohrbrennschneidvorrichtungen sind so konstruiert, dass sie auf ein endloses Rohr aufgesetzt werden können. Mit einer Schnellklemmeinrichtung wird die RSV an beliebiger Position auf dem Rohr aufgespannt.

Der Antrieb um die Rohrachse erfolgt über zwei Handkurbeln und vier Antriebsräder. Die Kurbeln sind so angebracht, dass der Bediener die Arbeitsposition während des Schneidvorgangs nicht wechseln muss.

Der Schneidbrenner ist um ± 45° schwenkbar und mit einer Höhen- und Seitenverstellung (2 Koordinatensupport) ausgestattet.

Anstelle des manuellen Antriebs über Handkurbeln kann auch ein elektrischer Antrieb mit Stirnradgetriebe und stufenloser Drehzahlsteuerung geliefert werden.

Rohrbrennschneidvorrichtungen RSV-0 - RSV-3

RSV-4 & RSV-4/1-

Die Rohrbrennschneidvorrichtungen RSV-4 bzw. RSV-4/14 werden mit einem Stahlband auf das Rohr gespannt.

Überzeugen Sie sich selbst anhand des Videos

Downloads

ZINSER_RSV_Brochure_deutsch_Thumb_600x425
Price_list_order_form_RSV_German_600x425

Preisliste und Bestellformular ZINSER RSV