+49 7161 5050-0

info@zinser.de

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

CNC-Bohren

CNC-gesteuertes Bohraggregat

CNC-Bohren bis Ø 40 mm.

Erhöhen Sie die Effektivität Ihrer Fertigung und kombinieren Sie mehrere Fertigungsschritte auf einer Maschine. Mit dem ZINSER CNC-Bohraggregat mit Werkzeugwechsler können Sie präzise Bohrungen mit unterschiedlichen Durchmessern komfortabel auf Ihrer Brennschneidmaschine durchführen.

Schneidtechnologien: CNC-Bohren

CNC-Bohraggregat MAX 40R / UA40-480 mit Aufnahme SK 40/ISO40S

Technische Daten

(abhängig von der Bohraufgabe)

CNC-Bohren: Videos

CNC-Bohren Ø18 mm, 250 mm Blech

Mit der ZINSER 4125B lassen sich nicht nur erstklassige Plasma- und Autogenschnitte erzielen. Auch das Bohren, Senken und Gewindeschneiden ist mit dem ZINSER-CNC-Bohraggregat kein Problem. Dieses Video zeigt das Erstellen einer Bohrung mit einem Durchmesser von 18 mm durch ein 250 mm dickes Blech mit einer Schnittgeschwindigkeit von 35 m/min.

Vorbohren, Senken 45°

Vorbohren und anschließend Senken 45° auf einer ZINSER 4125B. Material: HARDOX® 450

40 mm Sackloch / 18 mm Durchgangsbohrung

Bohren eines 40 mm Sacklochs und anschließend im Zentrum ein 18 mm Durchgangsloch auf einer ZINSER 4125B. Material: HARDOX® 450

CNC-Bohren 40 mm

Bohren 40 mm auf einer ZINSER 4125B

Werkzeugwechsler

Der Werkzeugwechsler der ZINSER-Brennschneidmaschinen verfügt über mehrere Positionen und kann beliebig mit Bohrern, Senken oder Gewindeschneidern belegt werden. Die ZINSER-CNC-Bohrstation kann so vollautomatisch über die CNC-Steuerung mit Werkzeugen bestückt werden. Diese automatisierte Einbindung unterschiedlicher Bearbeitungsmöglichkeiten in den Schneidprozess trägt erheblich zur Erhöhung der Werkstückqualität und Effizienz Ihrer Produktionsprozesse bei.

ZINSER Schneidsysteme Technologie

Finden Sie heraus, was unsere Maschinen leisten können