ZINSER News

ASSMANN Sonderfahrzeuge

Assmann Sonderfahrzeuge Logo

Die Firma Assmann GmbH hat kürzlich ein ZINSER 4125 Schneidsystem mit CNC-Bohreinheit gekauft.

Die Firma Assmann GmbH mit Sitz in Lauffen am Neckar hat kürzlich ein ZINSER 4125 Schneidsystem mit Plasmastromquelle XPR300, Autogenbrenner, CNC-Bohreinheit mit automatischem Werkzeugwechsler und Schwingfördertisch ZINTRAC gekauft.

ZINSER CNC-Schneidsystem für ASSMANN

Dieser Kunde ist dank 40jähriger Erfahrung im Sonderfahrzeugbau Technologieführer in diesem Bereich. Dank einer hohen Fertigungstiefe kann Assmann spezifische Kundenwünsche realisieren und fühlt sich einem stetigen Entwicklungsprozess verpflichtet.

Assmann Sonderfahrzeuge

Spitzentechnologie und Produktion auf Kundenwunsch, Werte die also perfekt zu denen von ZINSER passen!

assmann-sonderfahrzeuge.de

Das ZINSER CNC-Schneidsystem für ASSMANN :

ZINSER CNC-Schneidsystem mit Hypertherm XPR300
Das CNC-gesteuerte Schneidsystem ist mit einer Plasmastromquelle Hypertherm XPR300 ausgestattet
CNC-gesteuerten Bohreinheit
Der Werkzeugwechsler der CNC-gesteuerten Bohreinheit

Neueste Meldungen

Schwarzmüller setzt auf ZINSER

Noch vor Gründung der Firma ZINSER im Jahr 1898 gründete Josef Schwarzmüller 1871 eine Schmiede in Passau. Aus einer einfachen

Schneiden auf neuem Niveau

Die Firmengruppe Liebherr hat am Standort Biberach in eine neue Brennschneidanlage mit zwei neuen ZINSER 4025 investiert, die die Bearbeitung

ZINSER maschine für HYDRO Systems

HYDRO Systems KG

Wir freuen uns über einen weiteren zufrieden ZINSER und Hypertherm Kunden! Hydro Systems ZINSER Schneidmaschine mit Hypertherm XPR300 – Fasenschneiden