ZINSER News

Rohrschneiden auf der ZINSER 4126

Hilgefort

Rohrschneiden auf der ZINSER 4126

Sie wollen sich nicht zwei unterschiedliche Maschinen für die Blechbearbeitung und das Rohrschneiden anschaffen müssen? Und wollen trotzdem flexibel und ohne großen Aufwand zwischen beiden Bearbeitungsmöglichkeiten hin und her wechseln können?

Dann ist die ZINSER 4126 die Lösung für Sie! Dank dem Ausleger am Maschinenportal und einem Drehantrieb für die Rohrbearbeitung können Sie auf der 4126 sowohl Bleche als auch Rohre bearbeiten.

✅ flexibler Wechsel zwischen Blech- und Rohrbearbeitung
✅ erstklassige Schnittqualität
✅ keine zusätzliche Maschineninvestition notwendig

💡 In diesem Beispiel demonstriert unser Kunde Hilgefort das Schneiden von 5 mm breiten Plasmaslots in ein Rohr mit einem Durchmesser von 323 mm und einer Wanddicke von 5 mm auf einer ZINSER 4126 mit Plasmastromquelle XPR300 von Hypertherm.

Neueste News

Schneiden auf neuem Niveau

Die Firmengruppe Liebherr hat am Standort Biberach in eine neue Brennschneidanlage mit zwei neuen ZINSER 4025 investiert, die die Bearbeitung

ZINSER maschine für HYDRO Systems

HYDRO Systems KG

Wir freuen uns über einen weiteren zufrieden ZINSER und Hypertherm Kunden! Hydro Systems ZINSER Schneidmaschine mit Hypertherm XPR300 – Fasenschneiden

ZINSER Live

Als kundennahes Unternehmen haben wir uns intensiv damit beschäftigt, wie wir auch in einer besonderen Situation, wie wir sie aktuell